Kassetten Fensterläden

Kassetten FensterlädenWas sind Kassetten
Als Kassette bezeichnet man die innenliegende Füllung. Für den Fensterladen wird ein fester Rahmen benötigt und in diesen Rahmen wird eine Füllung eingesetzt, die eine Art Kassette bildet.

Unterschiedliche Arten
So eine Füllung sieht meist gleich oder ähnlich aus. Große Unterschiede gibt es hier nicht. Man nehme eine Holzplatte und fräse sie rundherum niedriger ab, als den Mittelteil und schiebe sie in die Nut des Rahmens – fertig!

Vor- oder Nachteil
Wenn Sie jetzt die Läden zumachen, ist es auf jeden Fall zappenduster!
Wenn der Laden am Haus mal schief hängt, sind auf jeden Fall die meisten Leimfugen aufgegangen. Das heißt, wenn sie groß genug sind, geht genug wasserfester Holzleim rein um den Laden anschließend im Winkel mit Zwingen wieder gut ins Lot zu bekommen. Oder Sie dürfen den Laden ganz auseinander nehmen und wieder zusammensetzen.

BemalungAuf jeden Fall gibt es bei dieser Art Läden viel Spielraum für eine kreative Bemalung. Meist wird die Füllung farblich abgesetzt oder nur der abgeplattete Teil der Füllung. Liebhaber können auch die Füllung direkt mit einem Motiv verzieren.